Sehr geehrte Mitglieder,

leider dürfen wir bei der Grundsteuererklärung nicht beratend tätig werden. Im aktuellen Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen vom 21.6.2022 heißt es

„Lohnsteuerhilfevereine sind hingegen nicht befugt, Erklärungspflichtige bei der Erstellung der Feststellungserklärung im Zusammenhang mit der Grundsteuerreform zu unterstützen. Eine derartige Hilfeleistung ist in § 4 Nr. 11 Steuerberatungsgesetz (StBerG) (unsere Beratungsbefugnis) nicht genannt.“

Bei Privateigentümern müssen in den meisten Fällen nur wenige Angaben zum Grund und Boden sowie zum Gebäude bzw. zur Wohnung machen. Die elektronische Abgabe unter www.grundsteuererklaerung-fuer-privateigentum.de vereinfacht die Abgabe der Grundsteuererklärung für diese Zielgruppe. Die Online-Anwendung steht seit dem 4. Juli 2022 zur Verfügung.

Hier können Sie die Erklärung abgeben OHNE sich aufwendig bei Elster registrieren zu müssen.

Der Vorstand.

Gemeinsam.

Unsere Berater sind in über 30 Beratungsstellen deutschlandweit für unsere mehr als 30.000 Mitglieder im Einsatz.

Berater finden

Einfach.

Ein starker Partner. Immer für Sie da. Als Mitglied profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen im Steuerrecht.

IDL kennenlernen

Mehr.

Zuverlässigkeit und fachliche Kompetenz zu einem günstigen Mitgliedsbeitrag. Als IDL-Mitglied sparen Sie ab sofort bares Geld.

Das sagen unsere Mitglieder

  • Ich bin mit meinem ersten Job direkt Mitglied der IDL Lohnsteuerhilfe geworden. Seitdem erledigt diese für mich jährlich die Einkommensteuererklärung. Was ich besonders zu schätzen weiß: wenn ich im Laufe des Jahres steuerliche Fragen habe, kann ich mich an meinen IDL-Berater wenden, ohne, dass dafür extra Kosten anfallen.
  • Die Mitgliedschaft bei der IDL lohnt sich für mich als Familienvater und Arbeitnehmer in mehrfacher Hinsicht. Ich muss mich in meiner Freizeit nicht mit komplizierten Steuerformularen rumärgern habe die Sicherheit, mir zustehende Steuervorteile auch zu nutzen.